Mischfonds – die Mischung macht's

Könnte ein Mischfonds die passende Anlagelösung für mich sein? Um das herauszufinden, erklären wir, wie Multi-Asset-Strategien funktionieren.

Junge Menschen im Büro

Wir haben ein großes Kompetenz-Team für Multi-Asset-Strategien, das eine breite Mischfondspalette managt und immer wieder neue, innovative Anlagelösungen entwickelt.

Helen Windischbauer, Head of Multi Asset Solutions bei Amundi Deutschland

Was genau ist ein Mischfonds?

Mit einem Mischfonds – auch Multi-Asset-Fonds genannt – investieren Sie gleichzeitig in verschiedene Anlageklassen. Dadurch dass die einzelnen Assetklassen unterschiedliche Funktionen haben, können sie ihm Rahmen der Anlagestrategie zu einer effektiven Diversifizierung bzw. Risikostreuung beitragen.

Die meisten Multi-Asset-Fonds investieren in eine Mischung der folgenden Assetklassen:

Aktien sind Anteile an Unternehmen. Sie sind ein chancenorientiertes, eher konjunkturabhängiges Investment mit Fokus auf Rendite

Anleihen, z.B. Staatsanleihen oder Unternehmensanleihen, sind ein tendenziell stabilisierendes Investment zur Erzielung regelmäßiger Erträge, aber auch von potenziellen Kursgewinnen.

Bei Geldmarktpapieren handelt es sich um Zinsanlagen zum Parken von Liquiditätsreserven, um flexibel nach Marktlage investieren zu können.

Rohstoffe wie Gold oder Industriemetalle sind Sachwerte und in der Regel unabhängig von der Kapitalmarktentwicklung.

Mischfonds auf einen Blick

Geometrisches Puzzle aus Holz

Diversifizierung: Das Portfolio wird auf verschiedene Anlageklassen aufgetreilt, um Chancen zu nutzen und Marktrisiken zu senken.
 

Aktives Fondsmanagement:  Unsere Fondsmanager analysieren fortlaufend den Markt und passen das Portfolio bei Bedarf an.
 

Bequeme Kapitalanlage: Die aufwändige Auswahl der Einzeltitel und Marktbeobachtung entfällt.
 

Verfügbarkeit: Fondsanteile können börsentäglich gehandelt werden. 
 

Fondssparplan: Bereits mit kleinen Beträgen lässt sich langfristig ein Vermögen aufbauen. 

Mischfonds erfüllen unterschiedliche Anlageziele

Dabei ist Mischfonds nicht gleich Mischfonds. Das wichtigste Unterscheidungskriterium ist zumeist das Mischungsverhältnis von Aktien und Anleihen. Aber auch die Beimischung anderer Assetklassen sorgt für wichtige Unterschiede. Daraus ergibt sich eine große Bandbreite von Multi-Asset-Portfolios für unterschiedliche Anlagebedürfnisse:
 

  • Mischfonds mit unterschiedlichem Aktienanteil: defensiv (25-40%), ausgewogen (rund 50%) oder offensiv (bis zu 75%) 
  • Mischfonds, die neben Aktien und Anleihen auch Gold und Rohstoffe berücksichtigen
  • Multi-Asset-Fonds mit Fokus auf attraktiven Ausschüttungen
  • Nachhaltig orientierte Mischfonds, also Fonds, die die sogenannten ESG-Kriterien (Ökologie, Soziales, Unternehmensführung) einbeziehen

Wie sieht es mit den Risiken aus?

Durch die Investition in einen Multi-Asset-Fonds streuen Sie das Risiko auf mehrere Anlageklassen, die sich bei Marktveränderungen in der Regel unterschiedlich verhalten. So können beispielsweise Anleihen oder Gold mögliche Kursverluste bei Aktien abpuffern. Grundsätzlich gilt – je höher der Aktienanteil ist, desto höher ist potenziell das Risiko. Aktien sind in der Regel größeren Markt- und damit Kursschwankungen ausgesetzt. 

Eine erste Orientierung bietet der Risiko-Ertags-Indikator, der für jeden Fonds ermittelt wird. Dabei werden sowohl Kurschwankungen in der Vergangenheit (Marktrisiko) als auch die Bonität des Emittenten (Kreditrisiko) berücksichtigt.

Eine Skala von 1 (geringes Risiko, potenziell niedrigere Wertentwicklung) bis 7 (hohes Risiko, potenziell höhere Wertentwicklung) sorgt für Transparenz.
 

srri-skala-600x141_reference.jpg

Entdecken Sie ausgewählte Mischfonds

amundi-welt-ertrag-nachhaltig
Amundi Welt Ertrag Nachhaltig
Globaler Mischfonds mit geplante Ausschüttungen, der flexibel in nahezu alle Märkte, Regionen und Anlageklassen investiert.
ausgewaehlte-fonds-im-fokus-amundi-ethik-fonds-evolution
Amundi Ethik Fonds
Der Fonds investiert seit über 35 Jahren erfolgreich in Aktien und Anleihen von Emittenten, die die Kriterien eines ethisch-nachhaltigen Investments erfüllen.
first_eagle_amundi_income_builder_blue_bd
First Eagle Amundi International Fund
Der Fonds zielt darauf ab, durch Diversifizierung und einen wertorientierten Anlageansatz Kapitalwachstum zu bieten.

Dies ist eine Marketinginformation. Dieses Marketingmaterial dient nur zu Informationszwecken, es ist keine Empfehlung, Finanzanalyse oder Beratung und stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Amundi Fonds dar. Eine Anlage ist mit Risiken verbunden. Frühere Wertentwicklungen lassen nicht auf zukünftige Renditen schließen. Der Wert einer Anlage und die Erträge daraus können steigen oder fallen und zum Verlust des ursprünglich investierten Betrags führen. Anleger sollten sich vor einer Anlageentscheidung professionell beraten lassen, um die Risiken und Eignung der Anlage zu bewerten. Es liegt in der Verantwortung des Anlegers, die geltenden rechtlichen Dokumente, insbesondere den aktuellen Verkaufsprospekt, zu lesen. Bei der Entscheidung, in den beworbenen Fonds zu investieren, sollten alle Eigenschaften oder Ziele des beworbenen Fonds berücksichtigt werden, wie sie in seinem Verkaufsprospekt beschrieben sind. Zeichnungen des Fonds werden nur auf der Grundlage der neuesten Version des Verkaufsprospekts und des Basisinformationsblatts (PRIIPs KID) akzeptiert. 

Die Informationen auf dieser Seite beruhen auf Quellen, die Amundi zum Zeitpunkt der Veröffentlichung für zuverlässig hält. Daten, Meinungen und Analysen können ohne Vorankündigung geändert werden. Amundi übernimmt keinerlei Haftung, weder direkt noch indirekt, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben könnte. Amundi kann in keiner Weise für Entscheidungen oder Investitionen verantwortlich gemacht werden, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden.

Die veröffentlichten Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Amundi nicht kopiert, reproduziert, geändert, übersetzt oder verbreitet werden.