Gemeinsam für Sie mehr erreichen

Gemeinsam für Sie mehr erreichen

 

   

Amundi ist Europas größte Fondsgesellschaft und zählt weltweit zu den zehn größten Vermögensverwaltern.1 In Deutschland zählt Amundi Asset Management zu den wichtigsten internationalen Anbietern mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von 49 Milliarden Euro (Stand 30.06.2019).2

 49 Mrd. €

an verwaltetem Vermögen2

Über 120 

Mitarbeiter

2 Standorte

München und Frankfurt

Lokale Expertenteams, echte Kundennähe

 A comprehensive range of investment strategies

Mit über 120 Mitarbeitern und einem lokalen Investmentzentrum in München bietet Amundi Deutschland echte Kundennähe, innovative Anlagelösungen und eine umfangreiche Palette an Anlagelösungen in den Bereichen:

  • Anleihen
  • Aktien
  • sachwertorientierte und alternative Investments
  • Multi-Asset-Strategien
  • Geldmarktlösungen

Umfassende Expertise, um unsere Kunden und Partner zu unterstützen

Weitreichende Expertise und die auf Research basierende Anlagekultur stellen sicher, dass Unternehmens- und institutionelle Kunden individuelle Anlagelösungen und qualitativ hochwertige Serviceleistungen erhalten.

Mit Vermögensverwaltern, Vertriebsplattformen und -netzwerken pflegen wir eine enge Partnerschaft, um Privatanlegern bedarfsgerechte Investmentlösungen und Anlageberatung mit Mehrwert zu bieten.

A client-centric service model

Die Geschäftsführung

Evi Vogl
Evi C. Vogl

Evi C. Vogl ist Chief Executive Officer von Amundi Deutschland. Sie verantwortet die strategische Weiterentwicklung des Geschäfts und den Bereich Kommunikation. 

Oliver Kratz
Oliver Kratz

Oliver Kratz verantwortet als Chief Operating Officer die Ressorts Finanzen, Controlling, Strategie und Risikomanagement.

Thomas Kruse
Thomas Kruse

Thomas Kruse ist Mitglied der Geschäftsführung und Chief Investment Officer bei Amundi Deutschland.

Andreas Steinert
Dr. Andreas Steinert

Dr. Andreas Steinert verantwortet als Mitglied der Geschäftsführung den Bereich Third Party Distributors.

1 - Quelle: IPE „Top 400 asset managers“ veröffentlicht im Juni 2019 und basierend auf dem verwalteten Vermögen mit Stand Dezember 2018.

2 - Quelle: Amundi Deutschland GmbH, Stand 30.06.2019