Lokale Wurzeln, globale Reichweite

In Deutschland gehört Amundi zu den wichtigsten internationalen Anbietern in der Vermögensverwaltung.

Bürogebäude Amundi in München

Amundi Deutschland verwaltet rund 130 Mrd. Euro für deutsche Kunden und ist die Nummer 2 der ausländischen Asset Manager im deutschen Markt. Als Kapitalanlagegesellschaft bieten wir unseren deutschen Kunden die gesamte Wertschöpfungskette eines lokalen Vermögensverwalters in Verbindung mit der Expertise unserer globalen Muttergesellschaft.

– Christian Pellis, CEO von Amundi Deutschland

Über uns

  • 128,7 Milliarden € verwaltetes Vermögen1
  • Nr. 2 der ausländischen Vermögensverwalter im deutschen Markt2
  • 136 Mitarbeitende in München und Frankfurt
  • Lokales Investmentzentrum am Standort München

Zwei Standorte in Deutschland

Unsere 136 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in München und Frankfurt unterstützen Sie engagiert bei Ihren Investmentzielen. Unsere lokalen Teams – vom Marketing und Vertrieb über das Fondsmanagement bis zum Client-Service – sorgen für maßgeschneiderte Lösungen, die Ihren Wünschen und Anforderungen gerecht werden.


Wir sind überzeugt: Vertrauen ist nicht nur das Fundament für partnerschaftliche Beziehungen, es muss auch jeden Tag verdient werden. Dafür bieten wir Ihnen umfassende und innovative Anlagelösungen und exzellente Services.

Für jedes Bedürfnis: umfassende Investmentlösungen

Unsere Kunden – vom Vertriebspartner bis zum institutionellen Kunden – stehen im Zentrum jeder
Entscheidung. Als Marktführer1 bieten wir Ihnen das komplette Spektrum an Investmentlösungen – von
aktiv gemanagten Fonds bis hin zu passiven Strategien, in jeder Assetklasse und für jeden Anlagestil.

Für jeden Bedarf: maßgeschneiderte Beratungslösungen

Um den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir unsere Expertise schrittweise erweitert und bieten nun neben unserem Kerngeschäft, der Vermögensverwaltung, auch weitere Dienstleistungen und Technologie-Lösungen an.


Zu unserem Angebotsspektrum zählen unter anderem Fondsmanagementberatung, digitale und analoge Vermögensverwaltung, innovative Risikomanagementlösungen, Robo-Advisor und Frontoffice-Systeme im Business-to-Business-Segment.

Lokale Initiativen

Amundi setzt sich seit Gründung für nachhaltiges Wirtschaften ein – gezielt für Klimaschutz und eine gerechte ökologische Wende. Dazu gehört auch, dass wir weltweit soziale und ökologische Belange in unsere Geschäftstätigkeit integrieren.


Amundi Deutschland hat in diesem Zusammenhang verschiedene Projekte finanziell unterstützt, darunter ein innovatives Projekt zum Entzug von Microplastik aus dem Wasser ebenso wie ein Bildungsprojekt zur Nachhaltigkeit für Schulen. Zu unserem Engagement gehören aber genauso lokale  Baumpflanz- oder Müllentsorgungs-Aktionen, an denen unsere Teams aktiv mitwirken.


Innerhalb des Unternehmens fördern wir beispielsweise die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs auf dem Arbeitsweg und haben das Licht- und Wassermanagement in unseren Büros optimiert, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Die Geschäftsführung

Christian Pellis, CEO Amundi Deutschland GmbH


Christian Pellis

Christian Pellis leitet als Chief Executive Officer (CEO) Amundi Deutschland und verantwortet die strategische Geschäftsentwicklung.

Kerstin Gräfe, COO Amundi Deutschland GmbH

Kerstin Gräfe

Kerstin Gräfe verantwortet als Chief Operating Officer (COO) die Bereiche Business Support und Operations.

Oliver Kratz, CFO Amundi Deutschland GmbH


Oliver Kratz

Oliver Kratz verantwortet als Chief Finance Officer (CFO) die Ressorts Finanzen, Controlling und Risikomanagement.

Thomas Kruse, CIO Amundi Deutschland GmbH

Thomas Kruse

Thomas Kruse leitet als Chief Investment Officer (CIO) den Bereich Investments bei Amundi Deutschland.

 


1 Quelle: IPE „Top 500 Asset Managers“, veröffentlicht im Juni 2023 und basierend auf dem verwalteten Vermögen zum 31.12.2022
2 Quelle: 1 BVI-Statistik, 2023