Inflation und Geldanlage

Inflation ist zurück

   

Die Inflation ist wieder zurück und wir bei Amundi glauben, dass sie nicht so schnell wieder verschwinden wird. 

Inflation ist ein wichtiges Thema für Verbraucher, aber auch für Anlegerinnen und Anleger. Wir alle spüren die gestiegenen Preise, wenn wir einkaufen oder tanken. Doch welche Faktoren heizen die Inflation an und was sind die langfristigen Folgen? Wie wirkt sich eine anhaltend hohe Inflationsrate konkret auf die Kaufkraft und Geldanlage aus und worauf sollten Anlegerinnen und Anleger achten?

Wir bei Amundi möchten Sie dabei unterstützen, das Thema Inflation und seine Auswirkungen besser zu verstehen. Deshalb haben wir für Sie zahlreiche Informationen sowie einen Leitfaden mit Experten-Tipps zur Geldanlage in Zeiten der Inflation zusammengestellt. 

Inflation FAQs:

 Leitfaden zur Inflation

  

Download

Erfahren Sie mehr über Inflation:

  

  

Wichtige Informationen

Dies ist eine Marketinginformation. Bitte beachten Sie den Verkaufsprospekt sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen (auch KIID), bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen.

Sofern nicht anders angegeben, stammen alle in diesem Dokument enthaltenen Informationen von Amundi Asset Management S.A.S mit Datum vom April 2022. Diversifizierung garantiert weder einen Ertrag noch schützt sie vor Verlusten. Die in diesem Dokument enthaltenen Einschätzungen zu Wirtschafts- und Marktentwicklungen sind die des Autors und entsprechen nicht zwangsläufig der Einschätzung von Amundi Asset Management S.A.S. Sie können sich je nach Markt- und sonstigen Bedingungen jederzeit ändern. Es besteht keinerlei Garantie, dass sich Länder, Märkte oder Sektoren so entwickeln werden wie erwartet. Diese Einschätzungen dürfen nicht als Anlageberatung, Empfehlung einzelner Wertpapiere oder als Hinweis für den Handel eines bestimmten Amundi Produktes angesehen werden. Dieses Dokument stellt kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Fondsanteilen oder Dienstleistungen dar. Anlagen sind mit Risiken verbunden, darunter politische sowie Markt-, Liquiditäts- und Währungsrisiken. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie und kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.