Nachhaltigem Investment verpflichtet

logo_unpri

Die Amundi Deutschland GmbH tritt für mehr Transparenz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Rahmen von Investments ein. Aufgrund dieser Überzeugungen haben wir die von den Vereinten Nationen erarbeiteten Grundsätze für verantwortliches Investieren (United Nations Principles for Responsible Investment, kurz UN PRI) unterzeichnet.

 

Diese Initiative, die im April 2006 durch den damaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan ins Leben gerufen wurde, umfasst eine Reihe freiwilliger Verpflichtungen für Kapitaleigner, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister. Der Initiative sind inzwischen mehr als 1.400 Mitglieder aus 50 Ländern beigetreten, die zusammen über ein Anlagekapital von mehr als 59 Billionen US-Dollar verfügen (Stand: 2016).

 

Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich die Mitglieder Umwelt- und Sozialthemen sowie Fragen einer guten Unternehmensführung (Environmental, Social, Governance – kurz ESG) bei allen Investitionsentscheidungen zu beachten. Weitere Informationen zu den "Prinzipien für verantwortliches Investieren" finden Sie hier.