CPR Invest Multi-Asset-Familie

 

Beflügeln Sie Ihre Geldanlage mit einer flexiblen Investmentlösung

Um den individuelle Anlegerbedürfnissen gerecht zu werden bietet die CPR Invest Multi-Asset-Familie drei unterschiedliche Anlagestrategien.

Moderne Investmentlösungen, die sich nach Ihren Bedürfnissen richten

Wäre es nicht schön, den schwankenden Märkten mit mehr Leichtigkeit zu begegnen – einfach, spontan und das nicht auf Kosten des eigenen Sicherheitsbedürfnisses?

Gemeinsam mit CPR Asset Management hat Amundi eine innovative Multi-Asset-Familie mit drei verschiedenen Anlageprofilen entwickelt, die genau das bietet. Und dabei der jeweils individuellen Risikobereitschaft und Renditeerwartung mit unterschiedlichen Aktienanteilen gerecht wird. 

Bei allen Anlageprofilen nutzen wir sogenannte Exchange Traded Funds (ETFs) beim Aktienanteil. ETFs sind passive Anlageinstrumente, die einen Index, beispielsweise den DAX, automatisch kopieren. Da ETFs permanent handelbar sind, kann unser Fondsmanagement schnell auf Marktveränderungen reagieren und die jeweilige Aktienquote flexibel anpassen.

Passive Anlagen aktiv nutzen – mit 20 Jahren Expertise

Aktives Management von passiven Anlageinstrumenten bietet eine hohes Maß an Flexibilität. Unser Fondsmanagement kann im Fall von Marktveränderungen schnell handeln und jedes Anlageprofil zielgerichtet optimieren.

Mit unserem Partner CPR Asset Management – einer hundertprozentigen Amundi Tochter – vertrauen Anleger auf 20 Jahre Expertise bei der Entwicklung moderner ETF-Investments.

3 individuelle Strategien für unterschiedliche Bedürfnisse

Je nach Ziel und Sicherheitsbedürfnis bietet die CPR Multi-Asset-Familie drei unterschiedliche Strategien, die den Fokus entweder auf eine höhere Rendite oder die Reduzierung des Investmentrisikos legen.  

Ideal für Anleger, die nur ein geringes Risiko eingehen möchten, eine ausbalancierte Anlage bevorzugen oder ihrem Geld echte Chancen eröffnen möchten. Oder kurz gesagt: für jedes Bedürfnis gibt es eine passende Strategie.

CPR Invest – Reactive A

Das Beste aus zwei Welten in vernünftiger Balance.

Für Anleger, die ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Risiko und Rendite suchen.
Mit einer Aktienquote von 20% bis maximal 80% werden Stabilität und Ertrag langfristig in Einklang gebracht.

Jetzt informieren

CPR Invest – Dynamic A

Der Chancensucher mit höchstem Potential und größter Flexibilität.

Für Anleger, die Chancen nutzen wollen und höhere Risiken dafür akzeptieren.
Mit einer Aktienquote von 60% bis maximal 100% kann das eigene Kapital über einen weitgefassten Zeitraum arbeiten.

Jetzt informieren

CPR Invest – Defensive A

Der Konservative mit Ruhe und Gelassenheit

Für Anleger, die Risiken möglichst gering halten möchten. Mit einer Aktienquote von 0% bis maximal 30% liegt der Fokus auf einer möglichst schwankungsarmen Anlage mit einer moderaten Renditeerwartung.

Jetzt informieren

Wie verbinden die Fonds Flexibilität und Stabilität?

Die Nut­zung na­he­zu al­ler Ka­pi­tal­märk­te

Egal, ob Aktien, Staatsanleihen, Unternehmensanleihen oder Geldmarktpapiere. Die CPR Invest Multi-Asset-Fonds nutzen fast die gesamte Bandbreite des Anlageuniversums und können so flexibel auf Marktveränderungen reagieren.

Ein er­fah­re­nes und ak­ti­ves Fonds­ma­nage­ment

Wer von steigenden Kursen profitieren und gleichzeitig Risiken minimieren möchte, braucht ein professionelles und agiles Fondsmanagement. Denn nur so lassen sich rentable Engagements in jeder einzelnen Anlageklasse finden und auch stetig nutzen.

Ei­ne kla­re Stra­te­gie und ein Plan B

Die Märkte ticken nach ihrem eigenen Takt und sind nur schwer vorhersehbar. Umso wichtiger ist es, für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Unser Strategieteam bewertet laufend die verschiedenen Marktszenarien und ihre Eintrittswahrscheinlichkeit. Das ist der Schlüssel, mit dem wir solide reagieren und Risiken bereits im Vorfeld minimieren zu können.

Die CPR Invest Multi-Asset-Familie auf einen Blick:

  • Drei verschiedene Strategien für unterschiedliche Anlegerbedürfnisse
  • Ein flexibles Multi-Asset-Investmentuniversum
  • Management mit strikter Risikoüberwachung
  • Dynamische Asset-Allokation und Anpassung des Risikomanagements
  • Besonders geeignet für Anleger mit langfristigem Anlagehorizont

CPR Invest: Monatlicher Marktkommentar | Juli 2019

Erfahren Sie von Cyrille Geneslay, was die Lockerungsmaßnahmen der Zentralbanken für die Märkte bedeutet und warum Trump plötzlich einen freundlicheren Ton bei den Verhandlungen mit China einschlägt. Des weiteren erfahren Sie, wie die politischen Entwicklungen die Märkte beflügelten und auf was jetzt zu achten ist, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds, oder kurz ETFs, sind börsengehandelte Indexfonds. ETFs bilden einen Marktindex, z.B. den DAX, eins zu eins nach und können wie Aktien jederzeit an der Börse gehandelt werden. Da die Zusammensetzung von ETFs dem jeweiligen Index entspricht, sind sie sehr transparent. Außerdem haben ETFs  im Vergleich zu klassisch gemanagten Fonds eine günstigere Kostenstruktur, da die Zusammensetzung laufend automatisch an den Index angepasst wird.

Wer ist CPR Asset Management?

CPR Asset Management ist das Kompetenzzentrum für Themenfonds und eine hundertprozentige Tochter der Amundi Gruppe. Über 100 Mitarbeiter betreuen nationale und internationale Kunden und verwalten aktuell ein Vermögen von 47,5 Mrd. Euro*. Dabei bauen Anleger nicht nur auf 30 Jahre Know-how bei CPR Asset Management, sondern auch auf die gesamte, globale Kompetenz der Amundi Gruppe.

*Quelle: CPR Asset Management; Stand 31.12.2018

Diese Informationen haben keinen vertraglichen Charakter und stellen keinesfalls ein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder eine Empfehlung zur Anlage in einen OGAW, einen Fonds oder eine SICAV (die „Produkte“) von Amundi Asset Management oder einer ihrer Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Alle vorstehenden Prognosen, Einschätzungen und statistischen Analysen werden zur Verfügung gestellt, um potenziellen Anlegern zu helfen, die jeweiligen Sachverhalte besser zu verstehen. Diese Prognosen, Einschätzungen und Analysen können auf subjektiven Schätzungen und Annahmen basieren. Sie wurden möglicherweise durch ein bestimmtes Verfahren erstellt, und ein anderes Verfahren würde vielleicht zu anderen Schlussfolgerungen führen. Daher sollten diese Prognosen, Einschätzungen und Analysen nicht als erwiesene Tatsachen angesehen werden, und sie dürfen nicht als genaue Vorhersagen künftiger Ereignisse gewertet werden.

Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden. Die Wertentwicklung der Produkte wird nicht garantiert. Zudem ist die in der Vergangenheit erzielte Wertentwicklung in keinem Fall eine Zusicherung oder ein verlässlicher Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung. Anleger erhalten das ursprünglich investierte Kapital möglicherweise nicht oder nicht in voller Höhe zurück.

Wir empfehlen interessierten Anlegern, sich an einen professionellen Berater zu wenden um zu entscheiden, ob eine Anlage zu ihrem Profil passt. Sie sollten Anlageentscheidungen nicht nur auf der Grundlage der Informationen in diesem Dokument treffen. Wir empfehlen Anlegern, die an den Produkten interessiert sind, vor einer Anlage zu prüfen, ob die für sie maßgeblichen Gesetze erfüllt werden und welche steuerlichen Folgen die betreffende Anlage für sie hat. Ferner sollten Anleger aufmerksam die jeweils aktuellen rechtlichen Dokumente für das betreffende Produkt lesen. Zeichnungen sind nur gültig, wenn sie auf der Grundlage des aktuellen vollständigen Prospekts und der wesentlichen Anlegerinformationen für das betreffende Produkt sowie den letzten Jahres- und Halbjahresberichten und der Satzung erfolgen. Diese Dokumente sind kostenfrei am Geschäftssitz der Verwaltungsgesellschaft erhältlich.

Amundi übernimmt weder direkt noch indirekt irgendeine Haftung für Folgen aufgrund der Nutzung der Infomationen in diesem Dokument oder für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden. Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Amundi für bzw. an natürliche oder juristische Personen in einem Land oder einem Rechtsgebiet, in dem Amundi oder eines ihrer Produkte dadurch registrierungspflichtig würde oder in dem dies als rechtswidrig anzusehen wäre, nicht kopiert, vervielfältigt, geändert, übersetzt oder weitergegeben werden. Einige Produkte oder Teilfonds eines Produkts sind möglicherweise nicht in allen Ländern zum Vertrieb eingetragen bzw. zugelassen oder möglicherweise nicht allen Anlegern zugänglich.

Diese Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich einstuft, und können ohne Ankündigung geändert werden.

*Quelle: IPE „Top 400 asset managers“ veröffentlicht im Juni 2019 und basierend auf dem verwalteten Vermögen mit Stand Dezember 2018.