Private Debt

  

 

Nach Schätzungen von Amundi haben Unternehmensfinanzierungen in Europa im Jahr 2016 ein Volumen von 100 Milliarden Euro erreicht.¹ Anleger suchen nach Ersatz für Anleihen, die auch in Zukunft kaum höhere Zinsen versprechen. Private Debt ist dagegen in den vergangenen fünf Jahren rasant gewachsen.

Das Kreditkontinuum der ersten europäischen Fixed Income-Plattform

€7Mrd.

verwaltetes Kundenvermögen1 

16

Mitarbeiter1

2012

Auflegung des ersten Fonds1

 

 

Private Debt schließt die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage der Unternehmen zur Finanzierung ihrer Aktiva und stellt eine Form der Disintermediation dar. Gleichzeitig finden Anleger in Private Debt eine Alternative mit attraktivem Spread und ähnlichem Risiko wie herkömmliche Anleihen.

Wir suchen nach attraktiven Unternehmen mit Finanzierungsbedarf. Die Kreditqualität dieser Unternehmen analysieren wir ebenso sorgfältig wie die Dokumentierung und Strukturierung der Projekte.

Mit unserer Buy & Monitor-Strategie unterstützen wir den Emittenten über den gesamten Lebenszyklus der Emission und veranlassen die notwendigen Anpassungen, wenn sich die Situation des Emittenten verändert.

Eine sorgfältige Kontrolle der Kreditrisiken ist daher entscheidend. Unser Team hat unsere Portfolio-Unternehmen genau im Blick. Wir finanzieren nur jedes zwanzigste Unternehmen, das bei uns anfragt.

Durch das Netzwerk der Credit Agricole und elf Bankpartner genießen wir außerdem privilegierten Zugang zu französischen Unternehmen.  So konnten wir zwischen 2012 und 2018 4,6 Milliarden Euro in fast 100 Kreditlinien investieren.¹

 

Unser Angebot entspricht den Bedürfnissen französischer und europäischer professioneller Anleger, die ihre Renditequellen durch geschlossene Fonds und andere spezielle Anlagen diversifizieren möchten.

 

Unsere Assets

Nur zu Illustrationszwecken: Diese Informationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

1. Quelle: Amundi. Stand aller Daten:31.12.2020.

Diese Informationen richten sich ausschließlich an „professionelle“ Investoren gemäß der Definition der MiFID Direktive 2004/39/EC vom 21. April 2004 sowie den Paragrafen 314-4ff der allgemeinen Vorschriften der AMF. Sie richten sich nicht an die Allgemeinheit oder nicht-professionelle Anleger gemäß der Definition sämtlicher lokaler Vorschriften oder an „US-Personen“ gemäß der Definition der „Regulation S“ der Securities and Exchange Commission nach dem U.S. Securities Act von 1933. Diese Informationen sind nicht vertraglich verbindlich und stellen unter keinen Umständen ein Angebot zum Kauf, eine Aufforderung zum Verkauf oder den Rat zur Anlage in Finanzinstrumente von Amundi oder Amundi-Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Jede Anlage ist mit Risiken behaftet. Die Wertentwicklung der Strategien ist nicht garantiert. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist zudem kein Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse. Anleger können ihr ursprünglich eingesetztes Kapital ganz oder teilweise verlieren. Interessierte Anleger werden aufgefordert, einen professionellen Berater zu konsultieren und so festzustellen, ob eine solche Anlage für ihr Profil angemessen ist. Sie dürfen sich in ihrer Anlageentscheidung nicht ausschließlich auf die hier aufgeführten Informationen verlassen. Amundi übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus der Verwendung der hier aufgeführten Informationen ergeben, und haftet unter keinen Umständen für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden.

Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Amundi nicht kopiert, reproduziert, verändert, übersetzt oder an Dritte bzw. einen Rechtsträger in einem anderen Land bzw. einer anderen Jurisdiktion weitergegeben werden, in denen Amundi oder einem seiner Produkte Registrierungsverpflichtungen entstehen würden oder wo dieses als gesetzeswidrig gelten könnte.

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich erachtet, und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung abgeändert werden. Unsere Produkte garantieren weder eine bestimmte Wertentwicklung noch Kapitalschutz. Es besteht Kapitalverlustrisiko.