Infrastruktur

 

 

Mit der Energiewende ist auch der Finanzierungsbedarf für die Infrastruktur erneuerbarer Energien gestiegen. Der französische Präsident Macron will bis 2040 allein 150 Milliarden Euro investieren.

Mit welchen innovativen Finanzprodukten können wir diesen gewaltigen Bedarf decken?

Eine ambitionierte Partnerschaft für innovative Lösungen

€526M

verwaltetes Kundenvermögen1  

10

hochqualifizierte Branchenexperten

2016

Auflegung

 

 

2016 haben Amundi und der Energiekonzern Electricité de France (EDF) ein Joint Venture vereinbart und mit Amundi Transition Energétique (ATE) einen Asset Manager gegründet, der sich auf die Energiewende spezialisiert hat.

Mit privaten Beteiligungen ergänzt ATE die börsennotierten Amundi Green Assets wie CO2-effiziente Indizes.

Die Partnerschaft ermöglicht ein innovatives Geschäftsmodell: ATE erhält privilegierten Zugang auf die aktuelle und zukünftige Produktpipeline von EDF. Der Energiekonzern übernimmt außerdem die Steuerung industrieller Risiken, gleichzeitig sorgt Kostenregulierung für hohe Cashflow-Visibilität..

Durch langfristige Beteiligungen mit einem Horizont von 20 bis 25 Jahren streben wir Renditen (sowie regelmäßige Ausschüttungen) und materielle Vermögenswerte an, die einen Beitrag zur Produktion erneuerbarer Energien (Wind, Solar...) und Energieeffizienz leisten (Nahwärmenetze, Blockheizkraftwerke).

 

 

Die ersten institutionellen Fonds von Amundi Energy Transition (AET) richten sich sowohl an französische als auch an internationale Tier-1- und Tier-2-Kunden, die bereit sind, ihre Illiquiditätsprämie zu optimieren und höhere Renditen zu erzielen. Diese Fonds werden in Anlangen zur Erzeugung erneuerbarer Energien bzw. zur Steigerung der Energieeffizienz investieren. Wir streben langfristige Investitionen (25 Jahre) an, mit einem starken Fokus auf Rendite und jährliche Ausschüttungen, mit dem Ziel eine attraktive IRR zu erzielen.

Bisher wurden mit Dalkia fünf Investitionen in mehr als 150 Gas-Blockheizkraftanlagen getätigt, die Strom und Wärme für industrielle und öffentliche Auftraggeber erzeugen. Die Finanzierung aller Anlagegen beläuft sich auf insgesamt über 400 Mio. € und wurde durch Bankfinanzierungen in Höhe von200 Mio. € ermöglicht. Die Hälfte davon stellte die Credit Agricole bereit.¹

  

Unsere Assets

1. Quelle: Amundi. Stand aller Daten: 31.12.2020.

Diese Informationen richten sich ausschließlich an „professionelle“ Investoren gemäß der Definition der MiFID Direktive 2004/39/EC vom 21. April 2004 sowie den Paragrafen 314-4ff der allgemeinen Vorschriften der AMF. Sie richten sich nicht an die Allgemeinheit oder nicht-professionelle Anleger gemäß der Definition sämtlicher lokaler Vorschriften oder an „US-Personen“ gemäß der Definition der „Regulation S“ der Securities and Exchange Commission nach dem U.S. Securities Act von 1933. Diese Informationen sind nicht vertraglich verbindlich und stellen unter keinen Umständen ein Angebot zum Kauf, eine Aufforderung zum Verkauf oder den Rat zur Anlage in Finanzinstrumente von Amundi oder Amundi-Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Jede Anlage ist mit Risiken behaftet. Die Wertentwicklung der Strategien ist nicht garantiert. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist zudem kein Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse. Anleger können ihr ursprünglich eingesetztes Kapital ganz oder teilweise verlieren. Interessierte Anleger werden aufgefordert, einen professionellen Berater zu konsultieren und so festzustellen, ob eine solche Anlage für ihr Profil angemessen ist. Sie dürfen sich in ihrer Anlageentscheidung nicht ausschließlich auf die hier aufgeführten Informationen verlassen. Amundi übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus der Verwendung der hier aufgeführten Informationen ergeben, und haftet unter keinen Umständen für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden.

Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Amundi nicht kopiert, reproduziert, verändert, übersetzt oder an Dritte bzw. einen Rechtsträger in einem anderen Land bzw. einer anderen Jurisdiktion weitergegeben werden, in denen Amundi oder einem seiner Produkte Registrierungsverpflichtungen entstehen würden oder wo dieses als gesetzeswidrig gelten könnte.

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich erachtet, und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung abgeändert werden. Unsere Produkte garantieren weder eine bestimmte Wertentwicklung noch Kapitalschutz. Es besteht Kapitalverlustrisiko.