Liquiditätslösungen

Amundi ist nicht nur einer der wichtigsten Anbieter von Treasury-Lösungen in Europa, sondern ist dank Partnerschaften auch weltweit präsent. Liquiditätsmanagement wird für institutionelle Investoren und Unternehmen zunehmend zu einer  Herausforderung. Amundi entwickelt transparente und klar konzipierte Fonds für Investoren, die in einem zunehmend restriktiven und renditeschwachen Umfeld Lösungen für Liquidität und Rendite2 suchen.

Weekly Liquidity

Letter  

Primary Market View

Letter

Anlagephilosophie

Unsere konservative Anlagephilosophie orientiert sich an den Anforderungen, die Investoren an einen Liquiditätsfonds stellen: Sicherheit, Liquidität und beständige Wertentwicklung3.
Amundi gehört weltweit zu den führenden Fondsgesellschaften. Daher stellen Anleger besondere Ansprüche an unsere Leistungen und deshalb hat die Sicherheit der Investitionen unserer Kunden für uns oberste Priorität.

Schwerpunkt Risikomanagement

Liquiditäts- und Risikomanagement haben bei Amundi seit über 30 Jahren oberste Priorität, unsere robuste Risikosteuerung zeichnet sich durch bewährte Prozesse, strenge Richtlinien und moderne Infrastruktur aus.

Ein verantwortungsbewusster Partner

Verantwortungsvolles Investieren ist eines der vier Gründungsprinzipien von Amundi. Daher schließen wir Unternehmen mit den niedrigsten ESG-Ratings aus unserem gesamten verwalteten Vermögen von mehr als 1,7 Billionen Euro grundsätzlich aus. Außerdem verwaltet Amundi insgesamt 798 Milliarden Euro in verantwortungsvollen Anlagen, die Umwelt, Soziales und Governance als Kriterien in ihre Anlageprozesse integrieren.
Principles for Responsible Investment (PRI): Für seinen Responsible Investment-Ansatz wurde Amundi im Jahr 2020 erneut mit dem Spitzenrating (A+5) ausgezeichnet.

Zahlen und Fakten

N°2

der europäischen Money Market Manager4

€ 215 Mrd 

verwaltetes Vermögen1

>30 Jahre

Erfahrung im Management von Liquiditätsfonds

Lösungen für jedes Liquiditätsprofil

Investoren können Risiken steuern und ihre Rendite optimieren, indem sie ihren Liquiditätsbedarf zeitlich gliedern und für jede Phase die am besten geeignete Anlagelösung wählen.

Nur zu Illustrationszwecken: Diese Informationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

Drei Kompetenzbereiche, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Investoren eingehen

 

 

01 I Kurzfristige Geldmarktfonds: für tägliche Liquidität 

Tägliches Liquiditätsmanagement mit einem Anlagehorizont von einem Tag bis zu einem Monat. Eine attraktive Lösung für Investoren, die eine Alternative zu herkömmlichen Tagesgeldeinlagen suchen. Niedrige Volatilität durch konservatives Fondsmanagement. 
Strategien für kurzfristige Anlageziele, die dank hoher Diversifizierung und ihrem geringen Exposure auf Zins- und Spread-Risiken wenig anfällig für Marktbewegungen sind.

 

 

02 I Ultra Short Term Bonds: Liquiditätslösung mit höherer Rendite als Geldmarktfonds

Zur Optimierung der Cash-Allokation bei längerem Zeithorizont können Investoren ihr Anlageuniversum in einem Negativzinsumfeld mit ultrakurzfristigen Rentenfonds erweitern. 
Die Fonds werden aktiv und konservativ verwaltet und investieren überwiegend in Anleihen hoher Qualität. Um Zinsprämien zu nutzen, achten die Fondsmanager auf die Duration.

 

 

03 I Standardgeldmarktfonds: tägliche Liquidität

Operatives Liquiditätsmanagement mit einem Anlagehorizont von mehr als einem Monat. Es wird eine höhere Rendite als bei kurzfristigen Geldmarktfonds bei einem längeren Average Life angestrebt. Kauf und Verkauf bei taggleicher Valuta.

Standard-Geldmarktfonds investieren in qualitativ hochwertige und stark diversifizierte Geldmarktinstrumente mit kurzer Laufzeit und werden innerhalb strenger vordefinierter Richtlinien verwaltet, mit dem Ziel, das Kapital zu erhalten und gleichzeitig Liquidität, Transparenz und eine konsistente Wertentwicklung zu bieten.

 

    

ESG

Definition der wichtigsten ESG-Kriterien und sektorspezifische Gewichtung

37 quantifizierbare und messbare Kriterien, die die größten Herausforderungen des jeweiligen Sektors widerspiegeln.
Die Kriterien werden nach Performance-Treibern gewichtet: Reputation, operative Effizienz und Regulierung.
Die Gewichtung des jeweiligen Kriteriums bringt dessen Bedeutung für das abschließende ESG-Rating zum Ausdruck.

Dokumente

1. Quelle: Zahlen von Amundi per 30. Juni 2021.
2. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse.
3. Amundi Liquiditätsfonds und -teilfonds  besteht weder eine Kapital- noch eine Wertentwicklungsgarantie.
4. Lipper FMI, FundFile – Ende Februar 2021 – Offene Fonds mit Sitz in Europa und in verbundenen Offshore-Gebieten – alle Währungen
Assetklassen und Expertise entsprechen der Definition der Lipper FMI Fund Sector and Fund Feature Datenbank.
5. Quelle: UN PRI, United Nations Principles for Responsible Investment 2019.
Bei sehr niedrigen Zinsen am Geldmarkt ist es möglich, dass die Fondsrendite die Managementgebühren nicht vollständig abdeckt.
Der Nettovermögenswert des Fonds ginge dann strukturell zurück.

Diese Informationen richten sich ausschließlich an „professionelle“ Investoren gemäß der Definition der MiFID Direktive 2004/39/EC vom 21. April 2004 sowie den Paragrafen 314-4ff der allgemeinen Vorschriften der AMF. Sie richten sich nicht an die Allgemeinheit oder nicht-professionelle Anleger gemäß der Definition sämtlicher lokaler Vorschriften oder an „US-Personen“ gemäß der Definition der „Regulation S“ der Securities and Exchange Commission nach dem U.S. Securities Act von 1933. Diese Informationen sind nicht vertraglich verbindlich und stellen unter keinen Umständen ein Angebot zum Kauf, eine Aufforderung zum Verkauf oder den Rat zur Anlage in Finanzinstrumente von Amundi oder Amundi-Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Jede Anlage ist mit Risiken behaftet. Die Wertentwicklung der Strategien ist nicht garantiert. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist zudem kein Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse. Anleger können ihr ursprünglich eingesetztes Kapital ganz oder teilweise verlieren. Interessierte Anleger werden aufgefordert, einen professionellen Berater zu konsultieren und so festzustellen, ob eine solche Anlage für ihr Profil angemessen ist. Sie dürfen sich in ihrer Anlageentscheidung nicht ausschließlich auf die hier aufgeführten Informationen verlassen. Amundi übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus der Verwendung der hier aufgeführten Informationen ergeben, und haftet unter keinen Umständen für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden.

Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Amundi nicht kopiert, reproduziert, verändert, übersetzt oder an Dritte bzw. einen Rechtsträger in einem anderen Land bzw. einer anderen Jurisdiktion weitergegeben werden, in denen Amundi oder einem seiner Produkte Registrierungsverpflichtungen entstehen würden oder wo dieses als gesetzeswidrig gelten könnte.

Die hier aufgeführten Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich erachtet, und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung abgeändert werden. Unsere Produkte garantieren weder eine bestimmte Wertentwicklung noch Kapitalschutz. Es besteht Kapitalverlustrisiko.